Zum Hauptinhalt springen

Optimale Sehbedingungen für Störungsfreies Arbeiten

Blendungserscheinungen und Überhitzung am Arbeitsplatz beeinträchtigen unsere Sehkraft und Konzentrationsfähigkeit. Die Folge ist eine Abnahme der Leistungsfähigkeit und weniger Freude an der Arbeit. Die Arbeitsstättenrichtlinien fordern daher für Bildschirmarbeitsplätze eine ausreichende Versorgung mit Tageslicht bei gleichzeitiger Vermeidung von Blendung und übermäßiger Erwärmung. Dem Thema Blendschutz kommt also eine besondere Bedeutung zu.

Sonnenschutz ist nicht gleich Blendschutz

In Räumen in denen Sehleistung und/oder Sehkomfort durch Störeinflüsse beeinträchtigt werden (z.B. an Bildschirmarbeitsplätzen) und damit keine ausgeglichene Leuchtdichteverteilung gewährleistet ist, ist laut Gesetzgeber ein Blendschutz anzubringen. Obwohl oftmals in der Praxis für unterschiedliche Anforderungen die gleichen Systeme eingesetzt werden, muss zwischen Blendschutz und Sonnenschutz unterschieden werden. 

Def. Blendschutz

Zur Vermeidung von Blendungen und Reflexionen dient der Blendschutz. Der Schutz vor Blendung gewährleistet auch, dass starke Helligkeitsunterschiede innerhalb der Arbeitsräume nicht auftreten können. Lamellenvorhänge, Raffstores und Textilien sind mögliche Blendschutzvarianten. Laut Arbeitsstättenverordnung müssen die Oberlichter und die Fenster so beschaffen sein, dass die Arbeitsplätze vor den Bildschirmen gegen einen unmittelbaren Sonneneinfall gut abgeschirmt werden können. Dennoch sollte für den Beschäftigten eine Sichtverbindung nach außen gewährleistet sein, und zwar auf Augenhöhe.

Glasfalzmontage

Der Einbau erfolgt platzsparend und
unauffällig direkt zwischen den Glasleisten
des Fensters. Mittels Seitenführungsprofilen
entsteht so ein stilvoll abgeschlossenes
Rollosystem.

Rahmenmontage

Der Einbau erfolgt platzsparend und
unauffällig direkt auf den Fensterrahmen.
Mittels Seitenführungsprofilen entsteht
so ein stilvoll abgeschlossenes Rollosystem.

Überzeugende Argumente

- Geringer Montageaufwand

- Kleinste Rollokassetten

- Hohes Wickelvolumen

- Hoher Reflexionsgrad (bis zu 78%)

- Bis zu 41% Energieeinsparung

Anschrift

FISOTEC GmbH
Im Ried 7
71679 Asperg

Tel. +49 (0) 7141 - 68 10 50
Fax +49 (0) 7141 - 68 10 550
E-Mail: info@fisotec.de

Unsere Öffnungszeiten

Öffnungszeiten:
Von Montag bis Freitag:

Nov-Feb

8:00 - 12:00 und 14:00-17:00 Uhr (spätere Termine gerne nach Vereinbarung)

März-Okt
8:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Samstags nach Vereinbarung.